(Parson) Jack Russell Terrier IG

Ehrenkodex


Die Züchter der (Parson) Jack Russell Terrier Interessengemeinschaft verpflichten sich zur Einhaltung eines Ehrenkodex, welcher die Zucht gesunder rassetypischer Hunde regeln und damit fördern soll.

⇒ Erwerben von umfassenden Kenntnissen über die Themen Trächtigkeit,
    Geburt u. Aufzucht, vor dem ersten Wurf

⇒ Einhaltung des Rassestandards

⇒ Nachweis einer Untersuchung der Zuchthunde auf PLL und PL

⇒ Nachweis einer Begutachtung der Zuchthunde vom Beauftragten
    in Zuchtfragen oder dessen Vertreter ( siehe Kontakt: Fragen zur Zucht)

⇒ Zuchthunde und Welpen sollen ihren Anlagen entsprechend gefordert
    und gefördert werden.

⇒ Sozialisierung und tierschutzgerechte Aufzucht der Welpen
 
⇒ Welpen vor deren Abgabe Grundimmunisieren und Chippen zu lassen
    und Auffälligkeiten ( z.B. Wolfskrallen, Einhoder, Fehlbisse-
    und Farben ) auch nach deren Abgabe zu dokumentieren und deren
    Entwicklung zu beobachten

⇒ keine Würfe außerhalb der PJRT IG zu züchten, um Mehrfachbelegungen
    zu vermeiden
 









Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden